Neuwahl bei der JHV

Milchschafhalter haben gewählt!

Eine neue Vorstandschaft wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung  am Sonntag, 3. April 2016 beim Fuchswirt in Allershausen gewählt.

Unser erster Vorstand Günther Fischer, der den Verein e.V. seit seiner Gründung 1998 mit einer sehr guten Hand geleitet hat, übergibt sein Amt des 1. Vorsitzenden an den neugewählten früheren 2. Vorsitzenden Anton Ebner aus Reischach.

Für das Amt des 2. Vorsitzenden wurde Frau Daniela Fischer aus Neukirchen, vormals Beisitzer.

Das Amt des Kassiers bleibt in der bewährten Hand des amtierenden Michael Kämmer aus Ochsenfurt

Die Schriftführung wurde an das Neumitglied Frau Annemarie Angerer aus Prien übertragen.

Als Fachreferent Milchschafzucht wird weiter unser Günther Fischer mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Beisitzer wurden gewählt:

Irmgard Lohmeyer Deutelheusen Bonaventura Lohner Au a. Inn
Johann Huber Prien Rosmarie Gruber Schalkham
Waltraud Würfel Steinsfeld-Bettwar

 

Die Kassenprüfung  wurde an Marianne Hofmann Feldolling und Franz Perko Frasdorf übertragen.

neue Vorstandschaft 2016
neue Vorstandschaft 2016

Die aktuelle Vorstandschaft am 3.4.2016 in Allershausen beim Fuchswirt gewählt!
v. links Waltraud Würfel; Rosmarie Gruber; Irmgard Lohmeyer; Annemarie Angerer;
Günther Fischer; Bonaventura Lohner; Anton Ebner; Daniela Fischer; Johann Huber;
nicht mehr auf dem Bild Michael Kämmer.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

AK Treffen

Milchschafhalter treffen sich wieder!

Arbeitskreis der Milchschafhalter laden zu den alljährlichen Wintertreffen!

Wann:         am Samstag  12.März 2016

Thema:        “Top-Produkte für Schafe und Ziegen”

Gast:                    Vertreter v Fa Dr. Schaette

Ort:                               Regionalmarkt Prien

                              Bernauer Str. 85

83209 Prien am Chiemsee

Telefon: +49-8051-966326 Telefax: +49-8051-966325

E-Mail: info@priener-regional-markt.de

Home: http://www.priener-regional-markt.de

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

JHV Voranzeige

Jahreshauptversammlung

der Bayer. Milchschafhalter
am Sonntag 03.04.2016 um 10 Uhr
in Allerhausen beim Fuchswirt.

 1.Bericht des 1. Vorsitzenden Günther Fischer  über seine Tätigkeit
in den letzten 20 Jahren

 2.Bericht  des 2. Vorsitzenden Anton Ebner
über das vergangene Vereinsjahr

 3. Bericht des 1. Kassiers Michael Kaemmer.

 4. Bericht der Kassenrevisoren und Entlastung der Vorstandschaft

 5.Neuwahl der gesamten Vorstandschaft.

 Günther Fischer gibt  nach 20 Jahren als
1.Vorsitzender  sein Amt ab und stellt sich  als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl.

6. Frau Dr. Domes Tiergesundheitsdienst  Grub: Entwurmung von Milchschafen           und aktuelles aus dem Schafgesundheitsdienst.

 7. Bayericher Landesverband  für Schafhalter
Geschäftsführer     Rene Gomringer:
Aktuelles aus der Schafhaltung

8.Gemeinsame Fahrt zur Internationalen Milchschaftagung
am 11.-12. November in die Schweiz

9.In Planung: Käsekurs oder Kräuterwanderung wenn gewünscht

Herzliche Einladung an alle Vereinigungsmitglieder!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

MSH Arbeitskreistreffen

Milchschafhalter treffen sich wieder!

Arbeitskreis der Milchschafhalter laden zu den alljährlichen Wintertreffen!

Wann:                                am Samstag  13.Februar 2016

Thema:     “Ist unsere Wolle ein Abfallprodukt oder ein Heilmittel ?”

Referentin:      Christine Ebner

Ort:                               Regionalmarkt Prien

                              Bernauer Str. 85

83209 Prien am Chiemsee

Telefon: +49-8051-966326 Telefax: +49-8051-966325

E-Mail: info@priener-regional-markt.de

Home: http://www.priener-regional-markt.de

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

MSH Arbeitskreistreffen

Milchschafhalter treffen sich wieder!

Arbeitskreis der Milchschafhalter laden zu den alljährlichen Wintertreffen!

Wann:                                am Samstag  9. Januar 2016

Thema: “Austausch über Schafgesundheit mit Fr. Dr. Wagner”

Ort:                               Regionalmarkt Prien

                              Bernauer Str. 85

83209 Prien am Chiemsee

Telefon: +49-8051-966326 Telefax: +49-8051-966325

E-Mail: info@priener-regional-markt.de

Home: http://www.priener-regional-markt.de

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert
Link

Das Virus ist wieder im Anmarsch!

siehe:

http://www.agrarheute.com/news/blauzunge…ich-aufgetreten

http://www.tierseucheninfo.niedersachsen…1712&_psmand=24

http://www.wir-sind-tierarzt.de/2015/09/…-und-rumaenien

http://www.dvfb.org/blauzungenkrankheit_erreicht_ungarn.html

http://www.wir-sind-tierarzt.de/2015/11/blauzungenkrankheit-hinnehmen-oder-impfen

Derzeit ist die Blauzungenkrankheit eine anzeigepflichtige Tierseuche und in Deutschland wird eine freiwillige Impfung mit evtl. einem Zuschuss seitens der Tierseuchenkasse angestrebt.

Herbstexkursion 2015

Es waren zwei wunderschöne Tage!!

Familie Kämmer hat uns wunderbar mit Mittagessen ,Kaffee und Kuchen in ihrem
Haus beim Kennenlernen der Teilnehmer verwöhnt.
Anschließend ein örtlicher Erkundungsgang auf dem Betrieb von Familie Kämmer.
Und nun gehts auch schon los!!

Ochsenfurt, eine reizvolle Stadt mit Stadtwall, anspruchsvoller Innenstadt, fachkundig geführt und erklärt durch Michael Kämmer
http://www.ochsenfurt.de/index.php?

anschließend nehmen wir unser Quartier im neu erbauten
Hotel Sonnengarten
in Sommerhausen .

http://www.sonnengarten-sommerhausen.de

Es dämmert schon und somit eine ideale Kulisse bei der anschließenden
Nachtwächterführung durch den sehr interresanten und berühmten Künstlerort

Sommerhausen

http://www.sommerhausen.de/startseite.html

Uns wurde  der Ort mit seinen berühmten Persönlichkeiten und Künstlern im Vortrag und Gedichtform  in einem   1 1/2 stündigen  Stadtrundgang eindrucksvoll vorgestellt.

So langsam stellt sich der Hunger ein und wir fahren zu unserem abendlichen Essen in eine  Heckenwirtschaft .

Der erste Exkursionstag findet kurz nach Mitternacht im Hotel sein Ende.

Am Sonntag fahren wir nach einem reichlichen und genussvollem Frühstücksbuffet im Hotel ca 90 km
zu

Familie Alles

Rhöner Spezialitäten-Metzgerei.
http://www.metzgerei-alles.de/index.html

Unser Vereinsmitglied und sein Sohn erklären uns die Vorgänge bei der Schlachtung.
In der Metzgerei werden die Schafe nach elektrischer Betäubung am Hacken durch eine fachkundigen Bruststich entblutet und anschließend mit Hilfe der Aufzugstechnik enthäutet.
Eine längere Ruhezeit in der Kühlkammer steigert die Fleischqualität.

Im Anschluss konnten wir der fachkundigen Zerlegung eines Schlachtkörpers durch  Sohn Markus zusehen,
ausfühliche Fragen stellen und Anleitungen erfahren.
Das zerteilte Lamm mit seinen speziellen Einzelteilen wanderte sofort in die Metzgereiküche, wo in gewohnter Partyservicemanier für die Gruppe sofort die vielseitigen Lammgerichte zubereitet wurden.
Lamm-Pfanne, Lammbraten, Lamm-Cevapcici, Lamm-Bratwürste usw. nach eigenen
Rezepten.

Während die Küche die Lamm Spezialitäten zubereitet, darf die Gruppe  die Verwurstung von Lammfleisch mit hilfreichen Tips und Anleitungen verfolgen.

Nach soviel Informationen und Eindrücken werden die köstlichen Lamm-Spezialitäten nun von der Gruppen in einem mehrgängigen Menü mit Genuss verkostet.

Ein anschließendes Gruppenfoto zeigt die Teilnehmer der diesjährigen Herbstexkursion der Vereinigung der Bayerischen Milchschafhalter e. V.

Teilnehmergruppe

Bei  Kaffee und Kuchen wurde noch ein Dankeschön der Familie Alles und unserem Kassier Michael Kämmer überreicht und die Teilnehmer traten wieder die  Heimreise an.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Wollmarkteinladung

Wollmarkt der Bayerischen Milchschafhalter

am

am 10. – 11. Oktober in Vaterstetten

Schauen sie vorbei!!

Die Austeller, Veranstalter, Organisatoren freuen sich auf ihren Besuch und Interesse.

Wollmarkt Vaterstetten der Markt für die ganze Familie

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Milchschafhalter Herbstexkursion

Herzliche Einladung

an alle Mitglieder, Gönner und,Freunde der Milchschafzucht.
zu einer Wochenendexkursion zum Thema

“Veredelung unserer Schafe zu besonderen Spezialitäten“

am

24 – 25.Oktober 2015

Die Vereinigung der Bayerischen Milchschafhalter hat für euch eine hoch interessante Herbstexkursion in das Frankenland organisiert.
    
Wir werden den besonderen Reiz Mainfrankens nicht nur über eine Weinverkostung erleben sondern auch
einen tieferen Einblick in die fränkische “Hochkultur” bekommen. Den Tag werden wir in einer der
typischen Heckenwirtschaften ausklingen lassen.
1. Tag
Anreise: 24. Okt. von 11 Uhr 30 – 12 Uhr.
(mit Fahrgemeinschaften)
Treffpunkt: bei unserem Kassier:       Michael Kämmer
Am Viehtrieb 9
97199 Ochsenfurt

Empfang, Mittagessen, Kaffee u Kuchen
Einführung u Verprobung in die Geheimnisse von Federweisen
Entsprechend der Teilnehmer und Witterung: Stadtführung in einem fränkischen Winzerort
od. Nachtwächterführung durch das romantische Weindorf  „Sommerhausen“
Geselliger Tagesausklang in einer fränkischen Heckenwirtschaft.
(evtl. Bustransfer zur Heckenwirschaft -
Übernachtungsort)Übernachtungsmöglichkeiten werden auf Wunsch geordert.
2.    Tag
Uns erwartet  ein besonderes Highlight. Wir besuchen unser Vereinsmitglied
Rainer Alles in 97705 Burkardroth,
http://www.metzgerei-alles.de
der in seiner Person einen Schäfer, Metzgermeister und Selbstvermarkter vereint!
Er ist bereit sein Wissen über die sinnvolle Verwertung von Schafen und die Herstellung von  Wurstwaren mit
uns zu teilen.
Natürlich wird dabei die Verköstigung nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns auf eure schnelle und zahlreiche Anmeldung :

Vereinigung Bayerischer Milchschafhalter

Einladungs-pdf

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Kräuterwanderung

Die Vereinigung
Bayerischer Milchschafhalter
lädt wieder ein
zu einer

 

Kräuterwanderung

“Kräuter für Leib und Seele”

 

am Sonntag, den 19. Juli 2015

von 10 Uhr – bis 15 Uhr
in der Edermühle 9  1/2
84571  Reischach

Referentin:  Christine Ebner                                Christine Ebner

zweistündige Kräuterwanderung mit vielen Informationen über altes Kräuterwissen  neuersten wissenschaftlichen Erkenntnissen über unsere einheimischen Kräuter und ihre Verwendung in Haus und Hof.

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.  Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung mitbringen. Der Weg ist leicht zu gehen, evtl. Wanderstöcke mitnehmen. Zwischendurch gibt es eine Sitzgelegenheit.

Anschließend gemütliches Beisammen sein mit  Erfahrungsaustausch und deftiger Kräuterbrotzeit.

Anmeldung erwünscht:

Christine Ebner, Tel: 08670/748
Kraeuterpaedagogin@edermuehle.de
od
Günther Fischer, Tel 08031/88434

Kosten:   5€ Eigenanteil für Vereinsmitglieder

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert